OnlineKurse : 4 Online-Lerntipps für Online-Studierende 2021

0

Heutzutage nehmen viele Menschen an Online-Kursen teil, um sich selbst zu verbessern oder eine berufliche Qualifikation zu erwerben. Aber nicht alle werden ein erfolgreicher Online-Student und schließen das Online-Lernprogramm ab. Sie müssen in der Lage sein, sich an die Online-Lernumgebung anzupassen und die Online-Ressourcen vollständig zu nutzen, um bei Ihrem Online-Studium zu helfen. Hier sind 4 Online-Lerntipps als Referenz:

Tipp 1: Verwenden Sie Wikipedia als Referenzquelle

Wikipedia kann eine wertvolle Ressource für Online-Studenten sein. Es gibt viele Themen in Wikipedia, finden Sie die zugehörigen Artikel und Informationen zu Ihrem Studienfach. Da Wikipedia eine öffentlich geschriebene Enzyklopädie ist, können Sie Ihren Teil beitragen, wenn Informationen fehlen. Beachten Sie, dass alle Informationen bei Wikipedia vom Benutzer bearbeitet wurden und Fehler enthalten können. Sie sollten die Informationen überprüfen, bevor Sie sie auswendig lernen oder als Referenz für Ihre Online-Studienaufgaben verwenden.

Sie können nicht nur Informationen in schriftlicher Form hinzufügen, sondern auch das Auslesen des Inhalts für das gesprochene Wikipedia-Projekt aufzeichnen. Das Vorlesen hilft Ihnen, sich besser zu erinnern, während die Aufzeichnungen anderen Wikipedia-Nutzern in Zukunft helfen.

Tipp 2: Nehmen Sie am Diskussionsforum teil

Ein Thema kann unterschiedliche Ansichten oder Meinungen von unterschiedlichen Personen haben. Daher können Sie lernen, was andere Leute denken, indem Sie an verschiedenen Online-Diskussionsforen für das Thema teilnehmen, für das Sie lernen. Veröffentlichen Sie Ihre Fragen, um Antworten zu finden, und beantworten Sie Fragen anderer Personen, damit Sie diese besser verstehen und Ihre Sicht auf das Thema durch die Diskussion erweitern können. Sie können sogar ein eigenes Diskussionsforum für das Thema Ihrer Studie einrichten und andere einladen, von Zeit zu Zeit ihre Meinung zu veröffentlichen und über bestimmte Themen im Zusammenhang mit dem Thema zu diskutieren.

Tipp 3: Veröffentlichen Sie Ihre Lesung online

Es gibt viele Websites, auf denen Sie Ihre Lese-Notizen mit anderen teilen können, die interessiert sind oder dasselbe Studienfach wie Sie belegen. Zu den beliebten Websites zum Teilen von Online-Notizen gehören stu.decio.us und JotCloud.com. Wenn Sie Ihre Notizen online veröffentlichen, können Sie das gelernte Thema überprüfen, da andere, die Ihre Notizen gelesen haben, Sie informieren, wenn sie einen Fehler gefunden haben. Darüber hinaus helfen die Notizen, die Sie online gepostet haben, auch anderen bei ihrer Aufgabe.

Tipp 4: Erstellen und senden Sie einen Podcast

Das Lernen durch Erstellen eines Podcasts kann Spaß machen und hilft Ihnen wirklich, das Thema des Studiums zu verstehen. Es gibt viele Websites, auf denen Sie lernen können, wie Sie Ihren eigenen Podcast erstellen. Es ist nicht schwierig, wenn Sie bereit sind, sich der Herausforderung zu stellen, indem Sie Maßnahmen ergreifen, um Ihren ersten Podcast zu erstellen. Der Podcast kann über Podcast-Sites mit anderen geteilt werden, sodass auch andere, die sich für das Thema interessieren, von Ihrer Produktion profitieren können.

Zusammenfassung

Wenn Sie neue Lernmethoden finden, können Sie Ihr Lernen auf dem neuesten Stand halten und das Studienfach besser verstehen. Die obigen 4 Tipps können Ihnen den Einstieg erleichtern. Es gibt jedoch noch viele andere einzigartige Möglichkeiten, mit denen Sie bei Ihrem Online-Studium helfen können.

Live Onlinekurse – Lerne wo du willlst

Für mehr Informationen: https://wowclass.ch/

 

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here